Sex für Dummies von Ruth K. Westheimer sowie Pierre A. Lehu

Cover zur Buchkritik von Sex für Dummies

Der Titel ist natürlich etwas provokant gewählt, wobei einige beantwortete Fragen schon eher für völlig unbedarfte Leser geeignet sind, zumal man sich via Internet zumindest erste Informationen reichlich runter holen kann!
Doch neben einfachen Fragen widmen sich die Autoren ausführlich auch "abseitigen" Themen.

Wobei die Frage erlaubt sein muss, wer denn festlegt was "abseitig" oder "nicht normal" sein soll?


Wichtig ist doch, dass es allen Beteiligten Freude bereitet, sowie das alles was geschieht in gegenseitigem Einverständnis geschieht.
Das Büchlein beginnt ganz amüsant mit kleinen Schummellisten, auf denen stichwortartig abgebildet ist, was man für die einzelnen Schritte so alles dabei haben sollte.
Dies beginnt mit CDs für die romantische Stimmung, essbarer Unterwäsche oder Gleitmittel, geht weiter mit der Liste für "fröhliche Masturbation"(mechanische Spielzeuge sind schön aber nicht zu oft verwenden), bis zur "Optimierung des Nachspiels" durch Nacken streicheln oder einfach in den Arm nehmen.
Dieser Auftakt ist ganz nett, bevor es auf 365 Seiten ans eingemachte geht.
In mehr oder weniger langen, gut konzipierten Kapiteln geht es um alles was das Herz begehrt, wobei auch die ein oder andere Wiederholung dabei herausgekommen ist.
Vor- und Nachteile von Gruppensex oder Swinger Clubs werden genauso behandelt wie Erektionsprobleme oder es werden Tipps gegen Langeweile gegeben.
Wichtig ist vielleicht zu wissen, dass die Zielgruppe eher jüngere Menschen bzw. Paare sind, für ältere finden sich relativ wenig Themen.
Jedes Thema wird mit einer guten Portion Humor geliefert, schließlich beinhaltet Spaß an der Sache auch ein vergnügliches Gelächter.
"Für Dummies" gibt es zu einzelnen Fallbeispielen auch noch kleine Bildmotive, die Hinweise geben, ob es sich um Tipps für Männlein oder Weiblein, allgemein gültige Tipps oder persönliche Meinungen der Autoren handelt.
Das verschafft zusätzlich eine Kurzübersicht und verkürzt auch noch den Lesefluss.
Es handelt sich bei dieser Ausgabe, die bereits zwei Jahre alt ist, um die vierte aktualisierte Auflage, man darf also gespannt sein, wann das umtriebige Autorenpärchen wieder aktiv werden.

Mein Fazit
Kurzum “Sex fur Dummies” von Ruth K. Westheimer und Pierre A. Lehu ist amüsant-lehrreich-sexy…was will man mehr?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.