Bild von der Adria in der Nähe von Cervia

Badeurlaub am Strand von Cervia

4.9
(13)

Cervia ist eine italienische Altstadt an der Adria in der Provinz Ravenna, die mehr als 28.000 Einwohner umfasst.

Mit einem direkten Zugang zum Meer ist sie unter Touristen aus der ganzen Welt beliebt. Strandgebiete überzeugen dabei mit einem großen Angebot an Touristenattraktionen und einer Vielzahl an Sportaktivitäten.

Es gibt aber ein paar Dinge, an die man denken sollte, um das Beste aus dem Aufenthalt am Strand zu machen. Eine Checkliste kann hierbei helfen.

Zunächst einmal sollte man sich darüber im Klaren sein, was man für den Strandtag braucht. Badekleidung ist natürlich unverzichtbar, ebenso wie ein Handtuch, um sich nach dem Baden abtrocknen zu können. Sonnencreme und Sonnenschutz sind ebenfalls ein Muss, um die Haut vor einem Sonnenbrand zu schützen.

Auch wenn das Baden im Meer vor Cervia sehr verlockend ist, kann es manchmal auch gefährlich sein. Eine Schwimmweste ist für Kinder immer eine gute Wahl, um sicherzustellen, dass man im Wasser sicher bleibt. Personen, die nicht gut schwimmen können, sollten auch eine Schwimmhilfe wählen, um auf Nummer sicher zu gehen.

Um den Tag am Strand komfortabler zu gestalten, sollten noch ein paar weitere Dinge mitgenommen werden. Ein Sonnenschirm oder eine Strandmuschel bieten Schutz vor der Sonne und helfen, einen Schattenplatz am Strand zu schaffen. Eine Kühlbox mit kühlen Getränken und Snacks ist auch eine gute Idee, um den Aufenthalt am Strand angenehmer zu gestalten.

Es ist auch sinnvoll, eine kleine Geldtasche oder einen Beutel mitzunehmen, um Wertsachen sicher aufbewahren zu können.

Reiseführer Adriaküste und Cervia:

Hier können Sie sich einen Reiseführer für die italienische Adria bestellen.

Erholung an der Sonne

In Cervia hat jeder Besucher die Möglichkeit, den Strand zu jeder Tageszeit kostenlos zu betreten. Die Besitzer sorgen gleichzeitig für saubere Bedingungen und eine funktionstüchtige Ausstattung.

So können Sonnenschirme und Liegen direkt vor Ort ausgeliehen werden. Darüber hinaus verfügen viele Strände über einen kleinen Kinderspielplatz, der begleitet von Sandburgen den Strand besonders familienfreundlich macht.

Nach den nationalen Regelungen werden öffentliche Strände in Italien zudem durch einen Wach- und Rettungsdienst bewacht. Dieser nutzt in Cervia sogar Motorboote, um rettungsbedürftigen Schwimmern zu helfen. Sollten Kinder verloren gehen, steht des Weiteren auch das "Pubblifono" zur Hilfe. Damit werden Meldungen über ein großes Küstengebiet der Ravenna ausgerufen.

Cervia und ihre Umgebung entdecken

Ein Badeurlaub bietet in Cervia nicht nur Erholung, sondern auch ein breites Angebot an Sportaktivitäten. So ist es möglich, surfen zu gehen oder Beachvolleyball zu spielen. Im Nachhinein kann, wie an den meisten Stränden in Italien, das öffentliche WIFI genutzt werden.
Anschließend besteht die Möglichkeit, die nahegelegene Großstadt Rimini zu besuchen. Dort können zahlreiche Sehenswürdigkeiten besichtigt werden, wie etwa der römische Triumphbogen "Arco di Augusto" oder die römische Brücke "Ponte di Tiberio". Alternativ kann ein Ausflug zum Hafen-Kanal der Stadt oder zum Uhrturm "Piazza Tre Martiri" unternommen werden. Da Rimini selbst an das Meer angrenzt, kann der Strand mit öffentlichen Verkehrsmitteln in kurzer Zeit erreicht werden. Dort wird das Badevergnügen wieder aufgenommen.

 

Cervia: Gelegen zwischen Ravenna und Rimini bietet in der direkten Umgebung viele schöne Strandabschnitte, die Badevergnügen bieten.
Nur ca. 1 Autostunde liegt San Marino, die kleine Republik mitten in Norditalien.

Ein gelungener Strandurlaub - Badeurlaub in Cervia

Für einen Badeurlaub bietet die Adria ideale Bedingungen. Insbesondere im Sommer können sich die Besucher eines warmen Klimas erfreuen, das durch schwache windige Wetterlagen begleitet wird.

Hierbei legt Cervia auf touristenfreundliche Strandbedingungen und ein attraktives Sportangebot einen großen Wert. Zudem achten die Inhaber der Strandabschnitte auf lebensrettende Sicherheitsmaßnahmen am Strand und auf dem Meer. Ein Badeurlaub am Strand von Cervia und Umgebung für einen entspannten Urlaub.

Reisepreiscounter.de bietet entsprechende Reisen, Sie können Ihr italienisches Hotel buchen, Pauschalreisen oder auch Reiseangebote für Familien mit Kindern aussuchen. Cervia ist nur eines der Reiseziele an der Adriaküste, wo Sie Ihren Urlaub an Strand und Meer verbringen können.

 

Image: pixabay.com / Eelffica

Wie hilfreich war dieser Artikel oder Rezension?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 13

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich oder interessant war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.