• Beast Quest 02. Sepron, König der Meere
  • geschrieben von "Adam Blade"
  • Januar 2008
  • Kinderbuch erschienen im Loewe Verlag

Und auch im zweiten Teil der sehr erfolgreichen Beast Quest Reihe geht es wieder kindgerecht in die Vollen:

Diesesmal gibt es gewaltige Flutwellen, die das Königreich bedrohen.
Sepron heißt das neue Ungetüm mit dem sich Tom unter Wasser anlegen muss.
Unterstützt wird er weiterhin von der vorlauten Elenna, dem Wolf Silver sowie dem Pferd Storm.
Doch da diesmal die Gefahren unter Wasser lauern, muss der tapfere Tom sich gewaltig anstrengen um seine Heimat Avantia retten zu können.
Bei diesem zweiten Teil der inzwischen 60teiligen (30 davon sind auf deutsch erschienen) Erfolgsserie haben die Autoren, die unter dem Pseudonym "Blade" arbeiten wieder ganze Arbeit geleistet.
Der sehr junge Held erlebt fantastische Abenteuer, die locker-leicht dabei aber spannend serviert werden. Trotz der Gefahren, in die sich Tom begibt, muss niemand angst um das Seelenheil der jungen Leser machen. Es ist einfach kindgerecht beschrieben ohne langweilig zu sein.
Wie im ersten Teil auch werden die großgeschrieben Texte von allerlei Zeichnungen "aufgewertet", so dass bei einer Seitenzahl von 111 effektiv wohl eher zweistellige Werte bleiben.
Doch auch bei diesem Buch war unser achtjähriger Sohn derart gepackt, dass er freiwillig weiterlas und richtiggehend vom Lesen weggezerrt werden musste.

Meiner Meinung nach ein Lesebuch wie es sein sollte. Spannend, unterhaltsam, kurzweilig, SUPER!!!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...