Rustikale Burgen, romantische Flüsse und Seen, lange Sandstrände an der Küste sowie beeindruckende Gebirgslandschaften – Deutschland ist hinsichtlich seines Angebots an wunderschönen Orten sehr vielseitig. Als Urlaubsort wird es immer häufiger in Betracht gezogen, nicht nur bei Einheimischen. Auch aus anderen Ländern kommen zunehmend Reisende, um die Bundesrepublik zu entdecken. Was sind nun die schönsten Reiseziele Deutschlands, in denen sich ein atemberaubender Urlaub verbringen lässt?

Berlin – Bunte Großstadtmetropole und idyllische Flussverläufe durch ruhige Wälder

Reichstagsgebäude, Brandenburger Tor, Weltkulturerbe Museumsinsel oder Berliner Mauer – in der Hauptstadt Deutschlands kommen Geschichtsinteressierte voll auf ihre Kosten. Aber auch allen, die es modern, bunt und kultig mögen, bietet Berlin eine große Auswahl an hippen Szene-Clubs und Kneipen.
Für Naturliebhaber kann Berlin mit einem weitläufigen Umland mit Wäldern und Seen aufwarten. Beim Paddeln im Kajak auf den natürlichen Flussverläufen der Spree kann man abschalten und den Kopf frei bekommen.
Auch das Havelland lädt beim Wasserwandern, Golfen oder Radfahren zum Aufenthalt in der Natur ein. Interessante Angebote für einen Kurztrip nach Berlin findet man zum Beispiel bei diesem Anbieter.

Bayern – Schlösser, Burgen, Seen und Erholung pur

Ob Schloss Neuschwanstein, die Nürnberger Kaiserburg oder Schloss Nymphenburg in München – Bayern verfügt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Bei einem breiten Angebot ist für die ganze Familie etwas dabei: Radeln, Baden im kühlen Nass der Seen, Wandern und zwischendurch auf urigen Berghütten einkehren – all das ist zum Beispiel im Nationalpark Berchtesgaden möglich. Wer sich nach einem anstrengenden Tag voller Bewegung entspannen möchte, kann das in 39 Orten mit dem Gütesiegel WellVital tun. Das lässt vor allem das Herz von Wellnessliebhabern höher schlagen. Mit einer Bootstour kann man den Tag abrunden, indem man sich auf der Isar von Lenggries aus bis nach München treiben lässt. Die Landeshauptstadt Bayerns besticht mit ihrem besonderen bayerischen Charme. Zahlreiche Biergärten laden zum Verweilen in der Sonne mit einem kühlen Getränk und einem netten Pläuschchen mit Münchnern in typisch bayerischer Tracht ein.

Köln – Beeindruckende Bauten und kulinarische Köstlichkeiten

beleuchteter Kölner Dom in der Nacht
  • Idyllische Lage am Rhein: Die wunderschöne Uferpromenade lockt Besucher aus Deutschland ebenso wie aus dem Ausland zum Flanieren und Verweilen.
  • Muss für Kulturinteressierte: Eine Vielzahl gotischer Kirchen, allen voran der Kölner Dom, führen zurück in längst vergangene Zeiten.
  • Romantische Spaziergänge: Der Weg über die Hohenzollernbrücke zum Dom bietet besonders bei Anbruch der Dunkelheit einen romantischen Anblick.
  • Buntes Treiben in der Tierwelt: Wer mit Kindern reist, kann diesen mit einem Ausflug in den Kölner Zoo einen Einblick in die faszinierende Tierwelt bieten.
  • Delikatessen satt: In Köln ist ein breites Angebot verschiedenster Museen vorhanden. Eine besondere Gaumenfreude bereitet kleinen Schleckermäulchen ein Besuch im Schokoladenmuseum: Verkostungen mit Edelschokoladen, wahlweise in Verbindung mit Craft Beer, Wein oder Whiskey erfüllen die Träume all jener, die auf der Suche nach exquisiten kulinarischen Genüssen sind.

Nord- und Ostsee – Ausgedehnte Spaziergänge und zahlreiche Aktivitäten für Sportfans

Blick auf das Watt

Blick auf das Watt in der Nordsee.

Malerische Wege zwischen Dünengras, das im Wind weht, bieten Gelegenheit für ausgedehnte Spaziergänge. Von dort aus kann man den Blick über weite Sandstrände schweifen lassen und dabei vollkommen abschalten – das perfekte Urlaubsfeeling für alle, die es maritim mögen. Das Wattenmeer legt bei Ebbe besondere Schätze frei: Beim Sammeln von Muscheln können sich kleine Entdecker austoben und im Wechsel von Ebbe und Flut die Gezeiten entdecken. Ein besonders spannendes Erlebnis für Kinder ist das Beobachten der Seehunde auf Langeoog. Wassersportfans können sich beim Segeln, Surfen und Angeln so richtig "austoben".



Typisch Ahrenshoop mit Blick auf die Ostsee

Blick auf die Ostsee in Ahrenshoop

Mit der Ostsee bietet Deutschland seinen Besuchern weitere Küsten. Mildes Klima, Sonnenschein und ein ruhiges Meer lädt besonders kleine Schwimmer zum Baden ein. Ein besonderes Highlight für Klein und Groß ist ein Besuch der Kreideküste auf Rügen.



Wer jetzt Lust auf das Reisen bekommen hat oder schon länger im Reisefieber ist, kann sich hier den individuell passenden Urlaub aussuchen. Von Hotels in Deutschland, Städtereisen durch Deutschland oder auch einem Skiurlaub in der Heimat lassen sich die Bedürfnisse jedes Familienmitglieds leicht miteinander vereinen.

Bilder: pixabay.com ( werner22brigitte / taxicologne / GeisserS / B-G )



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.