• 50 Dinge, die Mann bis 50 unbedingt tun muss ... - ... oder aus Frauensicht besser nicht
  • von Clemens Hagen und Kimberley Hoppe
  • Juli 2013
  • satirische Lebenshilfe erschienen im Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf

Passend zu den Dingen, die ein Mann getan haben muss, ist der Autor natürlich auch 50 - und mit sich und seiner Welt erstaunlich zufrieden.
Mit viel Testosteron im Blut nimmt er sich den Aufgaben und Herausfoderungen an, die Mann in den letzten Jahrzehnten auch nicht unbedingt lösen konnte, die aber auch weder leichter noch schwerer fallen, nur weil jetzt am Anfang eine große 5 steht.
Quasi für jedes gelebte Jahr erstellte der Autor ein Kapitel - demnach 50 - in denen er über Silikon, Sex, Frauen oder Hummer genauso referiert, wie über midlife crisis, Zuhälter oder Punks...
Das ist über weite Strecken der über zweihundertfünfzig Seiten recht witzig zu lesen, mitunter geht der tiefergelegte Humor allerdings auch ziemlich durch.
Da wird es dann schon reichlich platt.
Clemens Hagen, der schon mit dem Bestseller Teenitus über die die pubertierende Tochter einen Bestseller ablieferte, hat auch mit diesem aktuellem Werk wieder seine begeisterte Leserschaft dies- und jenseits der 49 erreicht.

Den Gegenpol in dieser Art Hilfsanleitung gibt Kimberley.
Kimberley ist die Verlobte des Autoren Hagen - und scheint es auch nicht leicht zu haben.
Ironisch pointiert gibt sie ihre Sicht zu den Themen dazu, versucht auf teilweise biestige Art die Machoflausen aus dem Schädel ihres Liebsten zu klopfen.
Der Teil der Kapitel wirkte auf mich in sich abgestimmter, etwas weniger krampfhaft komisch.

Meiner Meinung nach ein netter Spaß für fast alle Altersgruppen!!!



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...