• "Der Zorn"
  • von Denis Marquet
  • erstmals 2001 auf deutsch erschienen
  • Thriller erschienen bei Bastei Lübbe

 

Und plötzlich schlägt die Natur zurück! Die Früchte an den Bäumen sind giftig...harmlose Haustiere fallen ihre Besitzer an... Erdbeben...Windhosen...Tsunamis...Springfluten...der Mensch hat keine Chance! Und doch versucht er es in unterirrdischen Bunkern, wähnt sich als Herr der Lage... vergeblich! Marquet ist wieder so ein Debütant, der aus dem Nichts erscheint und dabei einen Thriller hinlegt, der seinesgleichen sucht. Düster und dabei sehr real beschreibt der Autor wie es sein könnte, wenn die Natur einen Racheplan hätte. Bis zur letzten Seite ist es dabei hochspannend und der Autor erklärt alle Zusammenhänge beinahe logisch, was einen durchweg leichten Lesefluss ermöglichen! Und nur zum Ende hin, wenn die letzten Überlebenden wirklich meinen via atomaren Holocaust auf einem Planten der vollkommen antiseptisch ist leben zu können und zu wollen , gleitet das ganze Drama ins lächerliche ab! Aber das ist auch der einzige Wermutstropfen! Fazit: Ein fast perfektes Buch!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...