• Wir braten Sie gern!: Ein Bilderbuch aus dem Irrgarten der deutschen Sprache
  • zusammengetragen von Bastian Sick
  • November 2013
  • Bestseller erschienen im Verlag KIWI Taschenbuch

Pünktlich zum Weihnachtsfest hat Deutschlands wohl bekanntester Deutschlehrer wieder zugeschlagen. Leider gibt es diesmal keinen neuen Band quer durch die Unebenheiten der deutschen Sprache, sondern wieder ein Sammelsurium von mehr oder weniger lustigen Schildern, Fotos und/oder Zeitungsartikeln, die sich mit den Niederungen der deutschen Sprache abmühen.
Das Ganze ist dann teils sehr pointiert, teils etwas bemüht vom Autoren kommentiert.
Von dieser Art Büchern gab es von Herrn Sick bereits einige.
Dabei ist es immer wieder nett zu lesen, was ein einziges Buchstabenpaar an der falschen Stelle schon ausmachen kann, bzw. welche Sinnentstellung sich ergibt wenn man im Gegensatz wie in der Überschrift einfach mal einen einzigen Buchstaben einfach mal wegläßt.
Die Aufmachung des Buches ist gut wie immer. Es gibt kurze, knackige Kapitel, beziehungsweise Themenbereiche.
Wobei der Autor darauf achtet nicht nur auf die falsche Schreibweise aufmerksam zu machen, sondern auch gleich noch Kapitel mit der falschen Zeichensetzung mit einbaut.
So schlägt man - wie immer bei den Büchern des Bastian Sick - zwei Fliegen mit einer Klappe: man wird gut unterhalten und frischt auch gleichzeitig noch seine Deutschkenntnisse wieder auf.

Meiner Meinung nach die richtige Mischung zwischen lernen und lachen!!!



Bewerten Sie unseren Beitrag: Wir braten Sie gern!: Ein Bilderbuch aus dem Irrgarten der deutschen Sprache von Bastian Sick : 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bisher:
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

One thought on “Wir braten Sie gern!: Ein Bilderbuch aus dem Irrgarten der deutschen Sprache von Bastian Sick

  1. Die Bücher von Bastian Sick kann ich jedem nur wärmstens ans Herz legen. Hab “Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod” und “Happy Aua” gelesen und wurde bestens unterhalten.

Comments are closed.