Sex ist wie Mehl von Jürgen von der Lippe

0
(0)

Wer wissen möchte, weshalb Helene Fischer sich vielleicht auch als Bewässerungsanlage eignet und was das mit ihren Auftritten zu tun hat, ist bei diesem Buch goldrichtig.

Außerdem erklärt von der Lippe einen eventuellen Zusammenhang zwischen Robert Louis Griesbach und der Synchronstimme des neuen James Bond.

Des weiteren gibt es noch eine erstaunliche Sammlung von internationalen Schimpfworten in Bezug auf „Mütter“.

Zu guter Letzt darf natürlich auch Johannes Heesters in fortgeschrittenem Alter nicht fehlen...

 

Was hat das Ganze mit Sex und Mehl zu tun?

 

Das entfaltet sich nach etwas über 250 Seiten feinsten, kurzweiligen Anekdoten und Geschichtchen.

Für jeden ist etwas dabei. Nicht immer erschließt sich dem Leser sofort der Inhalt in Bezug auf den Titel, doch der Bogen schließt sich zum Ende immer wieder auf teils verblüffende, immer amüsante Art und Weise.

Dabei greift er ebenso auf nicht mehr ganz zeitgemäße Zoten (Frauen und einparken), als auch auf aktuelle“Verarschungen“ zurück, ohne all zu sehr auf den woken und zeit geistigen Zeitgeist aufzuspringen.

Gerade dem „Gendern“ steht der „alte weiße Mann“ mehr als kritisch, sehr scharfzüngig gegenüber.

„Alt-Herren-Witze“ , „ordinär“ meckern die, die das Wort „Indianer“ rassistisch finden und zum Lachen in den Keller gehen.

Alle anderen können sich einfach mal über Burlesken erfreuen, die nett und gut zu lesen sind.

Man kann sich den Autoren von der Lippe wirklich vorstellen, wie er sich über sich selbst freut, während dies Büchlein geschrieben hat.

Nach der langen Zeit im Rampenlicht, sowie an die 20 veröffentlichten Büchern wird mit diesem Buch das Rad des Humors nicht neu erfunden aber man erhält einfach die Möglichkeit eine gute Zeit zu haben.

Wer verlangt was anderes von einem Buch?

 

 

Mein Fazit
"Sex ist wie Mehl" von Jürgen von der Lippe ist angenehm altmodische Unterhaltung! Für jeden ist etwas dabei, der nicht zum Lachen in den Keller geht./su_box]

Wie hilfreich war dieser Artikel oder Rezension?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich oder interessant war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.