Cover von zu ALL IN ONE Band 2 Rezepte für den Thermomix
Der Thermomix ist ein Wunderding.
Als jahrzehntelanger Kochmuffel hat es mich dazugebracht einfach mal mit dem Kochen anzufangen.
Grundsätzlich sind auf dem Gerät als Basis allerlei leckere Gerichte, egal ob Fisch, Fleisch, vegan oder vegetarisch, vorhanden.
Vorspeisen, Desserts, leckere Suppen oder einfache Smoothis gehören somit schon zum Standardprogramm.

Hier gibt es nun das zweite Rezeptbuch, nachdem A.i.O. einschlug wie eine Bombe aber leider an mir vorbeiging.



Und auch der zweite Teil bietet wieder vielfältiges in fast allen Variationen an.
Maultaschen-Ragout, spanische Minirouladen mit Chorizo oder Spargel Tagliatelle - für jeden ist was dabei.
Neben den Fotografien der Speisen auf der einen Seite gibt es gegenüberliegend die Zutaten und auf einen Blick Portionenzahl, Zeitanspruch unterteilt in Vorbereitungs- sowie Garzeit.
Auf der Bildseite gibt die Autorin noch kleine Tipps, damit die Gerichte noch besser gelingen oder länger schmackhaft bleiben.
Keines der Rezepte ist nur für den Thermomix gedacht, natürlich gelingen sie auch ohne den kochenden Alleskönner.
Der Preis ist mit 16,90 Euro alles andere als günstig.
Doch es lohnt sich.

Mein Fazit: leckere Ideen für Köche oder solche die es werden wollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...