• Buchtitel: Fuchs ganz nah: Die Geschichte einer Freundschaft
  • Autor: Anna Rummel, Klaus Echle
  • erschienen: Februar 2015
  • Verlag und Genre: BLV Buchverlag//Bildband

Werden Sie Zeugen einer ganz besonderen Freundschaft zwischen Mensch und Tier!
Eindrucksvoll dokumentieren die Forstwirtin Anja Rummel und der Förster Klaus Echle die Annäherung zwischen ihnen und einer jungen, freilebenden Füchsin.
Sie bekommt den Namen "Sophie" und wird von beiden konsequent mit dem Fotoapparat begleitet.
Zu jeder Jahreszeit, zu beinah jeder Gelegenheit wird Sophie zum Begleiter durch den Wald.
Neben den fantastischen Landschaftsaufnahmen, gelingen auch tolle Hochglanzbidler vom Tier, während Förster Echle darauf wartet, sie vor die Linse zu bekommen, all die weil die Füchsin aber unbemerkt hinter ihm steht, quasi zuschaut wie er auf der Lauer liegt.


Das sind Aufnahmen bei denen auch Tierhassern das Herz aufgehen wird!!






Durch die Nähe der drei Protagonisten zueinander eignet sich das nur knapp einhundertdreißig Seiten dicke Buch auch für Kinder, die viel darin entdecken können.
Das Tier ist mit Hundekuchen angefüttert worden, dies wird auch in keiner Weise bestritten; wurde sogar dokumentiert.
Dies könnte man als kleinen Wermutstropfen empfinden.
Aber es dürfte wohl jedem Leser, Betrachter klar sein, dass es beinah unmöglich ist ein scheues Wildtier "ohne mogeln" an sich zu gewöhnen.
Ich persönlich finde dies nicht schlimm.
Provokativ ist die Aufnahme mit der Autorin, in der Sophie die Nase von ihr abschleckt(diese wurde vorher präpariert) während Frau Rummel eine Pelzkappe trägt.
Abgesehen davon, dass ich diese sowieso häßlich finde, frage ich mich was das soll?
In der Bildbeschreibung findet sich der Hinweis auf die gewollte Provokation aber so ganz nachvollziehen wieso und weshalb konnte ich leider für mich nicht.
Weshalb muss man Pelz tragen in der heutigen Zeit?
Doch das entscheidete jeder für sich selbst.
Die Texte zeugen von großem Respekt gegenübe Flora und Fauna.
Man merkt richtig wie den beiden das Tierchen ans Herz gewachsen ist.
Dazu gibt es eine Menge Wissenswertes zu lesen, was zeigt, wie sehr die zwei Herausgeber ihr Handwerk verstehen und darin Aufgehen.
Desweiteren ist positiv der geringe Preis zu vermelden, welcher bei knapp 15€uro liegt!



Tolles, informatives Buch für jede Altersklasse!!!





1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...