Beim Kauf eines Smartphones hat man heute verschiedenste Zahlungsmöglichkeiten. Längst ist man nicht Frau mit einem Smartphone in der Handmehr auf das Lastschriftverfahren oder die Zahlung per Nachnahme angewiesen. Viele Anbieter bieten mit alternativen Bezahlmöglichkeiten noch mehr Einkaufs- und Bestellkomfort. Besonders beliebt sind dabei der Kauf auf Raten und der Rechnungskauf. Sie haben zahlreiche Vorteile, mit denen der Einkauf entspannt und unkompliziert abläuft.

So funktioniert der Smartphone-Kauf auf Rechnung

Der Rechnungskauf funktioniert ganz einfach
Zunächst bestellt man das Smartphone beim Händler seiner Wahl. Dabei entscheidet man sich für eine Farbe und eine Speicherplatzgröße. Im nächsten Schritt gibt man dann die Finanzierungslaufzeit an. Damit legt man fest, zu welchem Zeitpunkt man sein Handy auf Rechnung bezahlen will. Die angebotenen Laufzeiten unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter. Oft liegen sie bei 14 Tagen, 12, 18, 24, 36 oder 48 Monaten.

Das ist beim Kauf auf Rechnung zu beachten

Da der Handyanbieter in Vorleistung geht, möchte er natürlich auch eine Sicherheit über die Bonität des Einkäufers haben. Die entsprechenden Daten gibt man in das entsprechende Bestellformular ein. In kürzester Zeit bekommt man dann Auskunft darüber, ob die Finanzierung bewilligt wird. 3 iPhones nebeneinanderEin großer Vorteil des Rechnungskaufs besteht darin, dass man keinen Handyvertrag abschließen und auch keine Anzahlung leisten muss. Überdies genießt man bei der Bezahlung des Smartphones die volle Flexibilität.

So funktioniert der Smartphone-Kauf auf Raten

Eine weitere beliebte Möglichkeit beim Smartphone-Kauf ist der Kauf auf Raten. Diese Variante ist vor allem dann empfehlenswert, wenn man lediglich ein neues Handy ohne Vertrag und zusätzliche Kosten will. Auch hier muss man keine Anzahlung leisten. Man klärt einfach während der Bestellung mit dem Anbieter ab, in wie vielen Raten man das Smartphone bezahlen will. Der große Vorteil besteht hierbei darin, dass man das Geld nicht in vollem Umfang sofort verfügbar haben muss. Man bezahlt in kleinen Teilbeträgen und nicht die ganze Summe auf einmal.

Die beliebtesten Smartphones 2014 im Vergleich



Die Vorteile eines Prepaid-Vertrags

Da man sich beim Raten- bzw. Rechnungskauf für ein Smartphone ohne Vertrag entscheidet, lohnt es sich, über die Vorteile eines Prepaid-Vertrags nachzudenken. Zunächst ist zu sagen, dass diese Form des Vertrags vor allem für Wenigtelefonierer geeignet ist. Sie können sich sicher sein, dass sie tatsächlich nur das bezahlen, was sie verbrauchen. Darüber hinaus gibt es keinen Mindestumsatz und keine Grundgebühr. Man hat die volle Kostenkontrolle.
Der Vollständigkeit halber seien im Folgenden auch noch die Vor- und Nachteile klassischer Verträge aufgelistet. Damit kann man sich ganz leicht selbst ein Bild davon machen, welche Tarifart für den eigenen Bedarf am besten geeignet ist. Wer sich näher mit dem Thema beschäftigen will, findet in diesem Artikel weiterführende Informationen zum Thema Tarifvergleich.

Prepaid-Vertrag Klassischer Vertrag  
VorteileNachteileVorteileNachteile
Keine GrundgebührHöhere GesprächskostenGeringe Anschaffungskosten für HandyVertragsbindung
Kein MindestumsatzMuss regelmäßig aufgeladen werdenMonatliche Kosten auch bei hohem Verbrauch festSchöpft man sein Kontingent nicht voll aus, bezahlt man zu viel
Volle KostenkontrolleEingeschränkte Erreichbarkeit im AuslandViele Extras bei VertragsabschlussEingesparte Kosten für kostenloses Handy durch Gebühren wieder ausgeglichen
Sehr gut für jüngere Nutzer geeignetKeine Möglichkeit, günstigeres Handy vom Anbieter zu bekommenGeringere Kosten beim Telefonieren, SMS schreiben und surfenGefahr zusätzlicher Gebühren

Vor allem jüngere Nutzer sollten für die Gefahren und Kostenfallen sensibilisiert werden, die beim Kauf von Smartphones bestehen. Eine Möglichkeit für mehr Kontrolle ist dabei die Drittanbietersperre. In diesem informativen Artikel erfährt man alles Wissenswerte darüber.

Rechte der Bilder bei: pixelio.de ( Joachim Kirchner & Harald Wanetschka )



Bewerten Sie unseren Beitrag: Rechnungs- und Ratenkauf bei Smartphones – die Vorteile : 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bisher:
4,67 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...