• Buchtitel: Gekaufte Journalisten
  • Autor: Udo Ulfkotte
  • erschienen: September 2013
  • Verlag und Genre: Kopp Verlag// Sachbuch

Seit längerem schon hat man den Verdacht, dass die Zeitungen tendenziös berichten, Wahrheiten verbogen oder weggelassen werden.
Dienen sie den Interessen der"Schönen" und Reichen, vermitteln die Wünsche der Mächtigen um das Volke ruhig zu halten?
Wird dabei die wichtige Rolle als "vierte Macht" im Staate - neben Judikative, Exekutive und Legislative - nicht immer mehr ausreichend wahrgenommen?
Neutralität? Objetivität? FEHLANZEIGE!!!
Andere Meinungen als die Gedruckte wird sowieso nicht mehr akzeptiert.


Doch wo alle dasselbe sagen, wird meistens gelogen.



Der Autor Ulfkotte ist jahrelang selbst als Journalist bei der FAZ tätig gewesen.
Daher berichtet er aus erster Hand darüber, wie sehr die Korruption in den Verlagsstuben Gang und Gäbe ist. Dies gibt Ulfkotte auch im Hinblick auf seine eigene Person mehr als einmal zu.
Sein Bedauern darüber gibt er mehr als glaubhaft zu Protokoll.
Sehr gut ist, dass anhand vieler Quellennachweise hieb- und stichfest nachgewiesen wird, in welchem Maßstab die Korruption verbreitet ist.
Für den eigenen Vorteil scheint die Wahrheit nur allzu leicht über die Wupper zu gehen.
So wird aufgezeigt, dass die Manipulation von den höchsten Kreisen nicht nur gewollt, sondern sogar bewußt gefördert wird.
Keiner der Manipulierenden muss eine Bestrafung befürchten. Das einzige was wirklich hilft, ist die Drecksblätter nicht mehr zu kaufen - ist eh alles gleichgeschaltet und die Staatsmedien zu meiden.
Bemerkenswet finde ich einmal mehr den Mut des Kopp Verlages so etwas zu veröffentlichen.
Da der Autor nicht vor Detailnennung zurückschreckt ist es dem Verlag gar nicht laut genug zu Danken, dies Buch verlegt zu haben, dürften doch höchstwahrscheinlich die meisten anderen, "renommierten" Verlage davor zurückgeschreckt haben.



Mutiges, gut geschriebenes Buch!!!





Bewerten Sie unseren Beitrag: Gekaufte Journalisten von Udo Ulfkotte : 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bisher:
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...