• Sommerprickeln
  • geschrieben von Mary Kay Andrews
  • Juni 2013
  • Roman erschienen im Fischer Verlag

Mason ist der Exmann von Annajane und feiert gerade rauschend seine Vermählung mit der bezaubernden Celia. Mit dabei ist sogar seine Ex mitsamt ihrer besten Freundin Pauline.
Doch während Annajane fieberhaft versucht sich einzureden, dass mit ihrem neuen Partner und Verlobten Shane alles gut ist; schließlich möchten die beiden sich ein neues Leben aufbauen, befallen sie nach und nach doch immer größere Zweifel.
Noch besser als sie selber kennt Pauline ihre beste Freundin, weiß über die Unsicherheiten Annajanes. Als die Gerüchte anfangen ins Kraut zu schießen, auch in Bezug auf die schnelle Hochzeit auf die Celia so drängte, wird bald klar, dass dieser Sommer ein ganz besonderer wird...

Sommerprickeln lesenswert!

Hier kommt der aktuelle Sommerschmöker der Saison zum rundum Wohlfühlen, zum Leiden, zum Lachen, zum entspannten Lesen in der Sonne, am Strand oder dem Hotelbalkon.
Flott, mit einer Menge Esprit erzählt, bedient die Autorin natürlich das ein und andere Klischee, zeichnet dabei ihre Figuren aber liebenswert nach, jede für sich mit einer Tiefe beschrieben, die man in solcher Art Bestsellern erwartet.
Hohe Literatur oder sehr plötzliche Wendungen sucht man vergebens.
Doch die Autorin treibt die Geschichte stetig voran, so dass man es gar nicht wirklich aus der Hand legen möchte.

Meiner Meinung nach einfacht gute Unterhaltung!!!

Sommerprickeln von Mary Kay Andrews: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...