• Die kleine Schwimmschule
  • von Ulla Kramwinkel und Reiner Stolte
  • 1.Auflage Februar 2007
  • Kinderbuch erschienen im Coppenrath Verlag

Für die Kinder zwischen drei und fünf wird empfohlen, dass sie lernen zu schwimmen.
Doch weshalb legen die Erwachsenen eigentlich soviel Wert darauf? Was muss man eigentlich alles in die Badetasche packen?
Worauf ist zu achten, wenn man was gegessen hat?
Und welche verschiedenen Abzeichen gibt es so?

Auf all diese sowie noch viel mehr Fragen bietet dieses kleine Buch Antworten.
Anhand von vielen schönen Illustrierungen können die Lütten auch schon mal vorweg mit Trockenübungen beginnen, damit sie auf die Begegnung mit dem Wasser schon mal vorbereitet sind.
Mit knappen vierzig Seiten ist der Schwimmhelfer nicht besonders dick, man kann ihn leicht in einzelne Kapitel selbst unterteilen, so dass das Lesen noch etwas mehr Spaß macht.
Ob man diese Fragen allerdings wirklich in Form eines Buches beantworten muss, ist allen Eltern selbst überlassen.
So ausführlich und kindgerecht die Antworten auch ausfallen, gibt es wohl nichts, dass man nicht auch selbst erklären kann.

FAZIT: nett aber überflüssig!!!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...