• HöllenFlirt
  • von Beatrix Gurian
  • Sommer 2009
  • Thriller erschienen im Arena Verlag

Toni ist frisch verliebt und würde alles für ihren Liebling Valle tun. Valle weiß das sehr zu schätzen und gibt ihr eine Mutprobe.
Doch die gerät furchtbar außer Kontrolle.
Aber das ist erst der Anfang, denn das Geheimnis, dass Valle verbirgt wird rauskommen. Und dieses Geheimnis wird sogar Tonis Leben bedrohen...

Es handelt sich hierbei eigentlich um ein Jugendbuch, dessen Leser laut Verlag 12 bis 15 Jahre sein sollten. Nun, da bin ich dann doch reichlich drüber, konnte das Buch allerdings trotzdem kaum aus der Hand legen.
Mit tollen, unverbrauchten Bildern beschreibt die Autorin eine tragische Liebesgeschichte zwischen Teens.
Dabei lüftet sie nur nach und nach das Geheimnis, welcher schrecklichen Gemeinschaft der charismatische Valle angehört.
Zwar ahnt man es nach etwa der Hälfte des Buches, doch die absolute Gewißheit versteckt die Autorin dann doch noch bis fast zum Ende.
Dabei geht sie mit dem heiklen Thema sehr sensibel um, beschreibt die scheinbare Ausweglosigkeit der Heldin in einer Art und Weise, dass man Nägelkauen möchte.
Besonders zu empfehlen ist das Ende, dass wirklich Stephen King Qualitäten besitzt.
Die Personen sind gut gezeichnet, ihre Handlungen machen Sinn und sind nachvollziehbar.
Der Stil ist flott, sehr griffig. die Sprache ist für junge Leser konzipiert ohne sich aber anzubiedern oder auf-Teufel-komm-raus hipp sein zu wollen.

FAZIT: tolles Jugendbuch, bei weitem nicht nur für Jugendliche spannend!!!
HoellenFlirt von Beatrix Gurian: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...