• Die Olchis sind da
  • von Erhard Dietl
  • Dezember 2009
  • Kinderbuch erschienen Oetinger Verlag

Die Olchis sind da!!!
Doch was sind die Olchis? Es sind kleine knuffige Wesen, unheimlich stark mit drei Hörhörnern anstelle von Ohren - und nur einen schlimmen Nachteil...sie lieben den Müll, sie lieben Dreck, leben auf Müllhalden, ja sie essen sogar gebrauchte Glüh-birnen.
Wenn Olchis den Mund aufmachen umzu gähnen, passiert es, dass die sie dauernd umschwirrenden Fliegen einfach tot aus der Luft fallen!
Dazukommt, dass die Olchis einfach stinkend faul sind.
Und was machen faule, gelangweilte Wesen?
Sie machen die unglaublichsten Dinge und erleben so doch die spannendsten Abenteuer!

Die Olchis sind da!!!
Das verkündete mein Sohn (6Jahre) vor einiger Zeit und ich hatte so gar keine Ahnung was er mir sagen wollte.
Im Kindergarten wurde eine Geschichte davon gelesen, infizierte ihn dabei sofort. Wir mussten also los, um eines der Bücher zu kaufen.
Mittlerweile sind ein gutes halbes Dutzend Bücher dieser sehr speziellen Werke erschienen.
Keines hat mehr als sechzig Seiten, ist für Leseanfänger ideal geeignet, da die Seiten schön groß bedruckt sind, außerdem sorgen noch schöne bunte Zeich-nungen für die nötige Abwechslung sorgen.
Die Kapitel sind angenehm kurz gehalten.
Dazu sind die Geschichtchen und Abenteuer der anarchischen Viecher witzig, haben aber trotzdem Sinn, bzw. Verstand.

FAZIT: für die Leseanfänger eine super Sache!!!
Die Olchis sind da von Erhard Dietl: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...