• Vorsicht Bürgerkrieg! Was lange gärt, wird endlich Wut
  • von Udo Ulfkotte
  • 2009
  • Sachbuch erschienen im Kopp Verlag, Rottenburg

Was vermutlich kaum jemand wußte, ist das die CIA schon vor dem großen Finanzcrash vor der Unregierbarkeit von Teilen Deutschlands bis 2020 warnte.
Darüber wurde hierzulande natürlich nicht groß berichtet, da nicht sein kann, was nicht sein darf! Der Autor nun greift dieses heiße Eisen auf.
Auf geschlagenen 445 Seiten schildert er die explosive Mischung aus Frust, Angst und Unsicherheit, die weite Teile der Bevölkerung ergriffen haben und die weitere Bahnen zieht.
Bildungs- und Sozialsysteme stehen vor dem Kollaps, die Eliten bereichern sich hemmungslos ohne Rücksicht auf Verluste, gleichzeitig rutschen immer mehr Menschen in die Armut ab.
Dies alles wird von unseren Medien aus Gründen der "political Korrektnis" oder um die Empörung möglichst gering zu halten nicht oder nur am Rande publik gemacht.
Ulfkotte bietet dagegen kein Rezept.
Schlimmer ist, dass er ungeniert schreibt, dass es schon Pläne zu geben scheint, wie Polizei und Politik darauf bereit ist zu reagieren.
Da ist sogar von Internierungslagern die Rede!!!
Nun gibt es mit Sicherheit viele, die sofort sagen, dass es sowas in Deutschland niemals mehr geben wird! Aber konnte sich mal jemand vorstellen, dass die Bundesregierung bereit ist mit aberwitzigen Milliardensummen an Steuergeldern andere europäische Länder zu retten?
Das ist wahrscheinlich ein Vergleich der hinkt, doch nur auf den ersten Blick.
Denn die CIA hat ihren Bericht vor dem großen Bankencrash gemacht, als die Lage noch etwas besser schien!

Der Autor selber ist ein anerkannter Experte in Sachen Terror und Politik. Er schreibt sehr plausibel und belegt seine Theorien anhand hunderter Quellennachweise.
Die Tipps am Ende des Buches sind nur zum Teil zu gebrauchen, die angefügte Landkarte hätte man sich auch schenken können.
Aber der Kern des Buches ist sehr mutig und ich finde es sehr bedenklich, dass es kaum jemanden zu geben scheint, der unsere immensen Probleme beim Namen nennt.
Denn die Probleme sind real,man braucht nur mal mit offenen Ohren durch die Strassen gehen...es gärt gewaltig!!!

FAZIT: muss man gelesen haben!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...