• Der ultimative Ratgeber für alles
  • von Dieter Nuhr
  • April 2011
  • satirisches Sachbuch im Bastei Lübbe Verlag erschienen

Dieter Nuhr - einer der wenigen aktuellen "Comedians", die mit durchaus hintersinnigem Humor zu überzeugen versuchen - hat also mal wieder ein Buch zu Papier gebracht.
Dabei hat er sich nicht nur auf eine handvoll Themen beschränkt. Warum auch?
Nicht weniger ALLES versucht er zu erklären, bzw. zu beschreiben.
Dabei läßt er den augenzwinkernden Humor, wofür seine Fans ihn lieben nicht vermissen. Auf knapp über 300 Seiten geht Nuhr so ziemlich jedes Schlagwort und jedes Thema an, dass von Interesse sein kann...sei es nun radikaler Islamismus, sehr gemäßigte sexuelle Anspielungen(das Buch ist schließlich jugendfrei) oder die sumerische Gesellschaftsordnung, sogar Volksmusik ist dabei.
Dabei wird es gerade zum Ende hin leider reichlich flach und albern.
Doch den überaus größten Teil liest man so weg. Der Stil ist flott, die vielen kleinen "Kapitel" lassen einen auch kurz vor dem einschlafen noch mal eben was zum Schmunzeln lesen.
Den Humor muss man natürlich mögen, für diejenigen die mehr die kalauernde Art eines Mario Barth bevorzugen, ist dieser Ratgeber mit Sicherheit nichts. Doch der Autor muss sich bestimmt keine Sorgen um mangelndes Interesse machen,  ist der ultimative Ratgeber doch gleich an die Spitze der Bestsellerlisten geschossen.

FAZIT: nettes Schmunzelwerk!  
Dieter Nuhr: Der ultimative Ratgeber für alles: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...