• Ich weiß, wer Du bist: das Geheimnis, Gesichter zu lesen
  • Tatiana Strobel
  • 2011
  • Sachbuch erschienen bei Knaur

 

Gesicht ist keinesfalls gleich Gesicht. Form und z.B.Augenstellung sagen häufiger mehr über jeden aus als man denkt. Die Autorin - als Expertin der Physiognomik - zeigt in ihrem Buch haarklein, wie man seinen Gegenüber quasi auf dem ersten Blick richtig einschätzen kann.
Dabei werden nicht nur die Geprächspartner zum entlarvt, man lernt auch gleichzeitig viele Dinge über sich selber, die einem in der täglichen Kommunikation gar nicht so bewußt werden.
Jedenfalls erging es mir so.
Tatjana Strobel entwickelte dabei ihr sogenanntes drei Phasenmodel, das wirklich erfolgversprechend, leicht einzusetzen und im Prinzip recht simpel ist.
Dazu gibt es eine ganze Reihe von Bildern, die die einzelnen Beispiele unterstreichen.
Zuerst bin ich reichlich skeptisch gewesen, da das Thema ja sehr speziell ist, doch gelangweilt habe ich mich auf den knapp 210 Seiten nicht eine Sekunde lang.

FAZIT: Danach sieht man sein Speigelbid mit ganz anderen Augen!!!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...