• LESEMAUS, Band 32: Max baut ein Piratenschiff
  • Christian Tielmann und Sabine Kraushaar
  • 7. Auflage 2005
  • Kinderbuch vom Carlsen Verlag

 

Max baut mit seiner Freundin Pauline im Garten ein Piratenschiff. Dabei ärgert sein großer Bruder Felix ihn, der behauptet, dass der Kahn den die beiden Kleinen zusammenzimmern nie und nimmer was taugt.
Das können sich die beiden natürlich nicht zweimal sagen lassen.
Und obwohl Papa es verboten hat, schleichen sich die zwei in die Garage um mit seinem Werkzeug etwas richtig Großes zu bauen.
Doch ob das klappt?

Mit bunten, detailierten Zeichnungen in Zusammenhang mit einfachen, kindgerechten Texten begeistern die Büchlein der LESEMAUS Reihe schon lange die Leseratten von Morgen.
Egal ob die Abenteuer von Max oder Conni - meine Beiden sind immer begeistert. Die Problemchen und Sorgen der Lütten werden zum einen einfach toll wiedergegeben und obendrein natürlich mit positiver Lösung beendet.
Außerdem liegen die Längen der Geschichtchen bei nie mehr als 24 Seiten, so dass man vor dem Gute-Nacht-sagen damit zeitlich immer richtig liegt, da großgedruckt ist.
Zu guter Letzt ist auch hierbei der Preis mit knapp 4,-€ ein großer Pluspunkt.

FAZIT: jeder Teil ein Treffer!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...