• „NEON unnützes Wissen“
  • Erschienen 2008
  • Satire vom Heyne Verlag

 

Jeder Leser des Magazins NEON kennt die regelmäßige Rubrik, in der zwanzig teils amüsante, teils überraschende Fakten gelistet sind. In diesem Werk sind nun die ersten fünf Jahre dieser ungemein beliebten Auflistung gebündelt gedruckt worden. Und dies sind immerhin 1374 Dinge, von denen die meisten Leser vorher bestimmt nichts gehört haben, oder weiß jemand, dass das Lieblingsgetränk des aktuellen Papstes Fanta ist? Nein? Aber vielleicht, dass die Angst vor dem Küssen Philemaphobie heißt? Auch nicht? Was ist denn wohl folgende Krankheit: Hexakosioihexekontahexaphobie? Ich hatte davon keine Ahnung und so absurd und skurril die einzelnen Fakten einfach ohne einen Kommentar abgedruckt sind, macht es einfach Spaß so einen Kram zu lesen – und zu 99% auch gleich wieder zu vergessen. Schließlich handelt es sich ja um „unnützes Wissen“! Die Fotos in dem Buch hätte man - meiner Meinung nach – auch gut weglassen können, doch dass ist ja auch reine Geschmackssache. Ergebnis: Genau das richtige für die U-Bahn oder die Toilette…lesen,schmunzeln/staunen und wieder vergessen! P.S. die Antwort auf die letzte Frage: Menschen die an der o.g. Krankheit leiden, haben Angst vor der Zahl 666!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...