• Höllenritt
  • Ulrich Detrois
  • Mai 2010
  • Biographie

 

Uli - very bad boy – erzählt wie er zu seinem ersten Puff kam und über einige Stationen hinweg zum Mitglied der berüchtigten Hells Angels wurde! Bei seinem Bericht erzählt er von der Südsee, den USA – von fernen Ländern! Und von Huren, die nicht mehr weiter wissen…von Drogen…und Drogenkrieg…von den Machenschaften der „Höllenengel“ Noch nie hat ein deutscher Gefolgsmann so willentlich ausgepackt!!! Jetzt ist Schluss mit den Mythen von freien Männern und Easy Rider! Denn nach DIESEM Bericht wird niemand mehr freiwillig auspacken dürfen! Ulrich Detrois – aus gutem Hause stammend – Zuhälter, Schläger, Dealer…geläuterter Schriftsteller hat sich von seinen Kumpanen abgewandt – und einen aktuellen Bestseller gelandet, der seines gleichen sucht! Und die zahlen es ihm mit nur einer Sprache heim: sie bedrohen sein Leben mit dem Tod! Nach über zwölf Jahren – und das nur weil seine Schwester bedroht wird, sagt der 52jährige sich los. Ob es was hilft, wird sich zeigen! Denn Detrois zeigt knallhart, wie „seine Angels“Gesetze bricht und die mafiösen Strukturen vor wirklich gar nichts halt machen!!! Denn jede so genannte Charter (bestimmtes Gebiet) hat einen Präsidenten, einen Stellvertreter, einen Waffenmeister, Schatzmeister, Verkehrsbeauftragten und, und und… Ein Staat im Staate. Fazit: Leid tun kann einem da nur, wer sich denen in dem Weg stellt!!!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...