• Buchtitel: Die Leopardin
  • Autor: Ken Follett
  • Erschienen: 2002
  • Genre: Agenten-Thriller vom Bastei Lübbe Verlag

Die bildschöne Französin Felicity Clairet kämpft in der Ressistance gegen die deutschen Besatzer. Nach einem fehlgeschlagenen Angriff auf eine wichtige Funkzentrale der Deutschen, spielt sie mit dem Gedanken aufzugeben. Da treten die Allierten an sie heran mit einem aberwitzigen Plan. Getarnt als Putzfrauen, sollen sie sich Zutritt zu der Funkanlage beschaffen und diese in die Luft sprengen. Die Zeit drängt, da das Team rekrutiert werden muss, es mittlerweile Mai 1944 ist und die Invasion ganz kurz bevorsteht. Vor allem aber weil Major Dieter Franck vom militärischen Abwehrdienst ihr dicht auf den Fersen ist…Franck ist jedes Mittel recht, um an sein Ziel zu kommen! Ken Follett ist ein spannender Thriller gelungen, der niemanden loslässt. Dabei gelingt es ihm hervorragend gleichsam die Jäger als auch die Gejagten authentisch erscheinen zu lassen. Die deutschen Häscher sind nicht nur brutale Killer – nein – Follett schafft es Dieter Franck  dabei menschlich, vielschichtig und nachvollziehbar handeln zu lassen So geht die Handlung pfeilschnell voran, die Action kommt nicht zu kurz und es macht wirklich Freude dieses Buch zu lesen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie bewerten Sie unseren Beitrag? Bisher keine Bewertungen)
Loading...